Bachblüte Nr. 1 Agrimony

Bachblüte Agrimony

Die Bachblüte Agrimony wird auch als Ehrlichkeits-, Konflikt- oder Konfrontations-Blüte bezeichnet.

Deutscher Name der Bachblüte Agrimony: Gemeiner Odermennig, Ackerkraut
Lateinischer Name der Bachblüte Agrimony: Agrimonia eupatoria
Emotionale Gruppe der Bachblüte Agrimony: Überempfindlichkeit gegenüber Einflüssen und Vorstellungen
Bachblüten-Gruppe der Bachblüte Agrimony: Die 12 Heiler
Herstellungsmethode der Bachblüte Agrimony: Sonnenmethode
Bedeutung der Bachblüte Agrimony: Versteckte Gefühle, innere Qualen, Lebensfreude vortäuschen

Die Heilpflanze Agrimony

Odermennig oder Agrimony ist eine winterharte Pflanzenart aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae; vgl. Bachblüte Cherry Plum, Bachblüte Crab Apple, Bachblüte Wild Rose). Es handelt sich um eine ausdauernde, krautige Pflanze, die bis zu 100 Zentimeter hoch werden kann. Sie besitzt behaarte, gefiederte Blätter. Von Juni bis September trägt die Staude kleine, duftende, gelbe Blüten mit fünfzähliger Blütenhülle, die in ährenartigen Trauben angeordnet sind. Das Ackerkraut kommt in Europa sowie im nördlichen Asien vor. Es verträgt keine sauren Böden und keinen Schatten.

Der Odermennig war bereits in der Antike als Heilpflanze bekannt und wurde im Mittelalter häufig zu Heilzwecken gebraucht. Das in der Phytotherapie verwendete Odermennigkraut enthält wertvolle Wirkstoffe, insbesondere Gerbstoffe wie Catechine, Bitterstoffe, ätherisches Öl und Triterpene. Seine sekundären Pflanzenstoffe haben eine astringierende und keimhemmende Wirkung. Odermennig wird z. B. innerlich bei Durchfallerkrankungen oder Schleimhautentzündungen des Mundes und des Rachens und äußerlich bei Entzündungen der Haut angewendet. Agrimonia eupatoria ist auch als homöopathisches Mittel erhältlich.

Beschreibung des negativen Agrimony Zustands

Die Bachblüte Agrimony ist angezeigt bei Menschen, die sich nach außen hin stets lebensfroh, gut gelaunt und ausgeglichen präsentieren, auch wenn es ihnen innerlich schlecht geht. Sie leben in einer selbst konstruierten Scheinwelt, die der Umwelt suggerieren soll, dass alles in Ordnung ist. Der Agrimony Typ versteckt sich hinter einer fröhlichen Maske, um sein wahres Gefühlsleben nicht offenbaren zu müssen.

Das Bedürfnis, sich immer als der Starke darstellen zu wollen, führt dazu, dass sie immer auf der Hut sein müssen, damit bloß niemand hinter die Fassade schauen kann. Dadurch entwickeln sie eine hohe Sensibilität gegenüber den Stimmungen ihrer Mitmenschen und werden sehr empfänglich für äußere Reize, die ihre innere Unruhe letztendlich immer weiter verstärken.

Andauernd fröhlich wirken zu müssen, kostet sie nicht nur Energie und Kraft, um den Eindruck erwecken zu können, alles im Griff zu haben. Sie neigen dadurch auch dazu, nicht immer ehrlich zu sein und Konflikten aus dem Weg zu gehen. Denn Harmonie bedeutet für sie Sicherheit, und diese um jeden Preis zu wahren, erfordert, die eigenen Bedürfnisse hinten anstellen zu müssen. Da sie es allen Recht machen wollen, verlieren sie mehr und mehr den Bezug zu sich selbst und den tiefen, echten Wurzeln ihrer Seele.

Der verzerrte Agrimony Zustand ist geprägt von einer ständigen Suche nach innerem Frieden, wobei dieser fälschlicherweise in der Außenwelt vermutet wird. Der Agrimony Typ sucht Abenteuer und Unterhaltung, auch wenn er sich dadurch selbst schadet, z. B. durch schlechte Gesellschaft oder beispielsweise den Konsum von Alkohol oder Drogen. Im Grunde handelt es sich bei seinem Verhalten um eine Flucht aus der Realität.

Die Blockade, die im negativen Agrimony Zustand vorherrscht, besteht darin, sich seinen Problemen nicht zu stellen. Die Betroffenen wissen natürlich unbewusst, dass die Probleme nicht dadurch verschwinden, dass man sich von ihnen ablenkt. Und das führt zu einer zunehmenden Ruhelosigkeit, die sich z. B. körperlich in Schlafstörungen ausdrücken könnte. Je länger die Probleme verdrängt werden, desto mehr staut sich auf und desto größer wird der damit verbundene Leidensdruck. Daraus folgen Anspannung und Nervosität, für die man ein Ventil sucht wie beispielsweise Nägelkauen oder Zähneknirschen.

Die Probleme, vor denen der Agrimony Typ wegläuft, können scheinbar materieller Natur sein wie finanzielle Schwierigkeiten oder berufliche Herausforderungen. Dahinter steckt jedoch – auf tieferer Ebene – die Unfähigkeit, die Wahrheit zu akzeptieren, sowohl in Bezug auf die eigenen Unzulänglichkeiten und Schwächen als auch auf die Herausforderungen des Lebens im Allgemeinen.

Im Grunde entstehen die inneren Qualen, denen der Agrimony Typ entkommen will, erst dadurch, dass er seinen inneren Frieden durch mangelnde Aufrichtigkeit und Akzeptanz herstellen möchte. Er sieht sich nicht in der Lage, sich Schwächen und Fehler ehrlich einzugestehen oder Rückschläge zu verkraften. Dementsprechend überempfindlich reagiert er darauf, wenn er mit ihnen konfrontiert wird. Dabei steigert er sich vielfach dermaßen in seine Ängste und Sorgen hinein, dass sie viel bedrohlicher wirken, als sie tatsächlich sind.

Bachblüte Agrimony Anwendungsmöglichkeiten und seelische Wirkung

Die Bachblüte Agrimony kann angewendet werden, wenn man sich mit seinen Herausforderungen emotional auseinandersetzen möchte anstatt sie zu leugnen, mit Genussmitteln zu übertönen oder sich durch gesellschaftliche Aktivitäten von Ihnen ablenken zu lassen. Agrimony steht dafür, dass man mit seinem gesamten Wesen in Kontakt kommt, ohne einen Teil auszublenden, d. h. auch mit den Schattenseiten, die man hinter einem Lächeln zu verbergen versucht. Der positive Agrimony Zustand ist dadurch charakterisiert, dass man lernt, zu seiner eigenen Persönlichkeit zu stehen, und insbesondere dazu, wie es in einem drin ausschaut. Dadurch kann man seinen Mitmenschen leichter sein wahres Ich zeigen, ohne immer schauspielern zu müssen. Möglichen Problemen, die daraus resultieren können, stellt man sich offen und unbefangen, ohne abwertend, beleidigend oder verletzend zu reagieren. Das macht einen Menschen im positiven Agrimony Zustand zu einem echten Freund.

Die inneren Qualen, die so kennzeichnend sind für Agrimony Störungen, sind wie „Schmutzpartikel“ im Ozean der Gefühle, die vom unruhigen Geist, der stets Ablenkung sucht, um nicht über seine Probleme nachzudenken, immer wieder neu aufgewühlt werden – stets in der Hoffnung, sie zu vertreiben. Dabei ist das der falsche Ansatz. Durch die Angespanntheit und Rastlosigkeit ist das Wasser ständig getrübt. Die Bachblüte ist unser seelischer Ruhepol. Agrimony steht für innere Ruhe und Gelassenheit, wodurch – bildlich gesprochen – die Partikel endlich zu Boden sinken und innere Klarheit entsteht.

Ehrlichkeit und Konfliktfähigkeit kennzeichnen den geordneten Agrimony Zustand ebenso wie ein gutes Gespür dafür, wann es sinnvoll ist, einem Konflikt besser aus dem Weg zu gehen oder angebracht zu schweigen anstatt eine Wahrheit auszusprechen. Doch vorgaukeln muss man weder sich selbst noch seiner Umwelt etwas.

Wenn sich die Wirkung der Bachblüte enfaltet, wird das Leben bestimmt von einem innerer Frieden und einer natürlichen Heiterkeit, die einem den Mut und die Stärke verleihen, die man im negativen Zustand nur vortäuscht. Man muss das Leben nicht länger verkrampft ertragen, sondern kann es locker gestalten. Aus einem künstlichen Lächeln wird so ein authentisches Lächeln.

Bachblüte Agrimony Anwendung und Dosierung

Standardmäßig gilt für die Anwendung der Bachblüte Agrimony folgende Empfehlung: Entweder Sie geben 2 Tropfen aus der Stockbottle in ein Glas stilles Wasser, das Sie schluckweise trinken. Oder Sie mischen 30 ml stilles Mineralwasser mit 4 Tropfen Agrimony in einem Einnahmefläschchen mit Pipette und geben daraus mehrmals am Tag 4 Tropfen direkt auf die Zunge.

Weiterführende Informationen zur Anwendung, Wirkung und Dosierung von Bachblüten finden Sie im Bachblüten Ratgeber. Bitte beachten Sie, dass die Bachblüte Agrimony, wie alle Bachblütenessenzen, bei der original Bachblütentherapie niemals auf die Behandlung körperlicher Symptome abzielt und dementsprechend ausschließlich bestimmten Gemütszuständen und damit einhergehenden Verhaltensweisen zugeordnet ist.

Unterscheidungen von Agrimony zu ähnlichen Bachblüten

Eine Einnahme von Agrimony mit anderen Essenzen kann durchaus angebracht sein, um ein Thema in seiner Gesamtheit zu erfassen. Dennoch ist es für eine genaue Auswahl wichtig, sich über die Unterschiede zu anderen Blüten im Klaren zu sein.

Die Angewohnheit, Konflikten aus dem Weg zu gehen, trifft auch auf verzerrte Centaury Zustände zu. Allerdings geht es bei Agrimony darum, dass man unangenehmen Wahrheiten nicht ins Auge sehen und aus eigenem Interesse den Frieden bewahren möchte, und bei Centaury darum, dass man aus einer ängstlichen Nächstenliebe heraus, Konflikte zum vermeintlich höchsten und besten Wohl seiner Mitmenschen vermeidet.

Innere Qualen und eine mangelnde Auseinandersetzung mit seinen wahren Gefühlen sind auch ein Thema der Bachblüte Cherry Plum. Bei Cherry Plum ist der emotionale Ausdruck der Blockade nicht das Vortäuschen einer heilen Welt, sondern die Angst, die Kontrolle über die eigenen Gefühle zu verlieren.

Der für Agrimony typische Konsum von Rauschmitteln kommt auch gehäuft bei Clematis Typen vor, mit dem Unterschied, dass letztere sich nicht von Problemen ablenken, sondern in eine schönere Welt begeben möchten, von der sie sich ein glücklicheres Leben erhoffen.

Ruhelosigkeit ist nicht nur ein Indiz für Agrimony, sondern auch für Impatiens. Impatiens ist die Bachblüte für ungeduldige Menschen, deren Leben von einer derart hohen Geschwindigkeit bestimmt wird, dass sie scheinbar keine Zeit haben, zur Ruhe zu kommen.

Wer unangenehmen Situationen eindeutig aus einem Mangel an Selbstvertrauen und zu geringem Selbstwert heraus aus dem Weg geht, und nicht weil sie als solches unliebsam ist, könnte mit der Bachblüte Larch besser beraten sein.

Täuscht man eine „Alles klar/alles gut“-Mentalität vor, weil man damit einer konkreten Angst vor einer bestimmten Sache oder Situation entkommen möchte, ist zu prüfen, ob man nicht (auch) mit der Bachblüte Mimulus arbeiten sollte.

Quälende Gedanken können zwar ein Merkmal von Argimony sein, aber genauso gut auf eine White Chestnut Blockade hindeuten. Bei Agrimony will man sich diesen nicht stellen, verbirgt sie nach außen und versucht, sich in Gesellschaft davon abzulenken. Bei White Chestnut wird versucht, Probleme mit dem Kopf zu lösen.

Weitere Beschreibungen zur Bachblüte Agrimony

Agrimony Beschreibung von Dr. Edward Bach

Die leutseligen, fröhlichen, humorvollen Menschen, die den Frieden lieben und die Streit und Zank bekümmern und viel dafür geben, um sie zu vermeiden. Obwohl sie häufig Schwierigkeiten haben und gequält und ruhelos und bekümmert an Seele oder Leib sind, verbergen sie ihre Sorgen hinter ihrem Humor und Scherzen und gelten als sehr gute Freunde. Oft nehmen sie Alkohol oder Drogen im Übermaß um sich selbst anzuregen und sich zu unterstützen, ihre Bürde mit Fröhlichkeit zu ertragen.

Dr. Edward Bach

Agrimony Beschreibung von Nelsons

Sie verbergen Ihr wahres Gefühl hinter einer Fassade.

Nelsons Bachblüten

Agrimony Beschreibung von Murnauer

Man tut so, als wäre alles in bester Ordnung, will das Gesicht waren und fröhlich erscheinen.

Murnauers Bachblüten

Agrimony Beschreibung von Healing Herbs

Bei Sorgen, verborgen hinter einer Maske aus Fröhlichkeit.

Healing Herbs Bachblüten

Die emotionale Bachblüten-Gruppe: Überempfindlichkeit gegenüber Einflüssen und Vorstellungen

Dr. Edward Bach teilte die Bachblüten in sieben Gruppen von Gemütszuständen ein. Die Bachblüte Agrimony gehört zu der Kategorie: Überempfindlichkeit gegenüber Einflüssen und Vorstellungen. Dazu zählen:

Bachblüte Agrimony Affirmationen

  • Ich bin erfüllt von innerem Frieden.
  • Ich bin mit mir selbst im Reinen.
  • Ich stehe zu meinen Gefühlen.
  • Ich kommuniziere meine Gefühle offen und ehrlich.
  • Ich gebe ich so wie ich wirklich bin.
  • Ich spüre bedingungslose Fröhlichkeit in mir.
  • Harmonie entfaltet sich auf natürliche Weise.

Eine Übersicht über die Affirmationen aller Bachblüten finden Sie auf der Seite Bachblüten Affirmationen.

Bachblüte Agrimony kaufen

Wenn Sie die Agrimony Bachblüten kaufen möchten, lohnt sich ein Besuch unserer Seite Bachblüten kaufen. Dort finden Sie nützliche Hersteller-Informationen und Bezugquellen für eine günstige Online-Bestellung der Bachblüte Agrimony.

Bachblüte Agrimony Erfahrungen

Erfahrungsberichte über Agrimony finden Sie im Bereich Bachblüten Erfahrungen auf der Seite Agrimony.

Beurteilung vom Bach-Blüten-Portal

Agrimony Rating 5 Sterne
Original Agrimony Bachblüten: "Unterstützung auf dem Weg zu innerem Frieden" ~

Die Bachblüte Agrimony ist insbesondere auf das Seelen-Thema des inneren Friedens ausgerichtet. Eines der hermetischen Gesetze lautet: "Wie innen, so außen". Wer bereit ist, sich das eigene "So-Sein" ehrlich einzugestehen und zu würdigen, kann damit wertvolle Impulse für innere Ruhe als Quelle wahrhaftiger Fröhlichkeit bekommen.

Ihnen hat unser Artikel „Bachblüte Agrimony“ gefallen?

Pin It on Pinterest