Bachblüte Star of Bethlehem

Bachblüte Nr. 29 Star of Bethlehem

Star of Bethlehem Bachblüten dienen der Erkenntnis, dass seelisches Wachstum Heilung ermöglichen kann.

Die Bachblüte Star of Bethlehem wird auch als Trost- oder Schockblüte bezeichnet.

Deutscher Name der Bachblüte Star of Bethlehem: Doldiger Milchstern, Dolden-Milchstern, Stern von Bethlehem
Lateinischer Name der Bachblüte Star of Bethlehem: Ornithogalum umbellatum
Emotionale Gruppe der Bachblüte Star of Bethlehem: Bei Mutlosigkeit oder Verzweiflung
Bachblüten-Gruppe der Bachblüte Star of Bethlehem: Die zweiten Neunzehn
Herstellungsmethode der Bachblüte Star of Bethlehem: Kochmethode
Bedeutung der Bachblüte Star of Bethlehem: Schock, unverarbeitete Erlebnisse, Untröstlichkeit

Die Heilpflanze Star of Bethlehem

Der Doldige Milchstern oder Star of Bethlehem ist eine ausdauernde, krautige Pflanze aus der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae). Der Stern von Bethlehem wird bis zu dreißig Zentimetern hoch. Ursprünglich stammt er aus dem Mittelmeerraum und ist heutzutage in Süd- und Mitteleuropa, Süd-West-Asien, Nord-West-Afrika sowie in Nordamerika verbreitet. Die grasartigen, etwa fünfzehn Zentimeter langen Blätter haben einen weißen Mittelstreifen. Die drei bis vier Zentimeter großen, sternförmigen (daher auch Stern von Bethlehem) Blüten sind weiß wie Milch und haben auf der Unterseite einen grünen Mittelstreifen. Die Bezeichnung Doldiger Milchstern basiert auf dem kurzen, dolden-traubigen Blütenstand. Die recht kurze Blütezeit liegt zwischen April und Juni.

Da der Doldige Milchstern die giftigen Stoffe Convallatoxin und Convallosid enthält, ist er keine klassische Heilpflanze. Zur Bachblütenessenz verarbeitet kann er jedoch als natürlicher Helfer positiv für die Seele wirken.

Beschreibung des negativen Star of Bethlehem Zustands

Die Bachblüte Star of Bethlehem gilt als die Schock-Blüte oder auch als der „Seelentröster“. Sie ist die wichtigste Blüte der sogenannten Nofalltropfen. Akute negative Star of Bethlehem Zustände treten auf, wenn einem Mensch ein traumatisierendes Ereignis widerfährt, er eine schreckliche Nachricht erhält, einen schweren Verlust erleidet, einen Unfall hat oder miterlebt, missbraucht wird oder sich eine anderweitige Katastrophe in seinem Leben ereignet. Von da an geht es mit seinem Leben scheinbar nur noch bergab.

Auch posttraumatischer Stress und längst vergangene Erfahrungen, die noch nicht verarbeitet wurden, fallen in den Einflussbereich von Star of Bethlehem. Dabei kann es sich auch um Erlebnisse aus der frühen Kindheit handeln, die dem Bewusstsein gar nicht zugänglich sind, aber auf der Seelenebene so präsent sind, dass sie die Gemütslage einer Person negativ beeinflussen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Auswirkung einer Erschütterung nicht sofort wie eine Art Knick in der Lebenslinie sichtbar wird sondern erst Jahre später völlig überraschend und auf unerwartete Weise in Erscheinung tritt.

Neben einschneidenden Erlebnissen, die Körper, Geist und Seele zutiefst erschüttern, können sich auch anhaltend belastende oder unangenehme Situationen auf Grund einer Star of Bethlehem Blockade manifestieren, z. B. wenn ein Kind mit einem gewaltbereiten Elternteil aufwächst oder man einen Pflegefall in der Familie hat.

Bei Star of Bethlehem drehen sich die Empfindungen eines Menschen um Schmerz, Kummer und Leid. Er fühlt sich verletzt, unglücklich oder traurig. Charakteristischerweise lässt er sich jedoch nicht trösten bzw. verlangt mehr Trost als ihm seine Mitmenschen geben können. Die Bandbreite möglicher Emotionen reicht von Freudlosigkeit über innere Leere bis zu tiefen Depressionen.

Der Star of Bethlehem Typ nimmt sich Dinge oftmals zu sehr zu Herzen und kann sie dann nicht richtig verdauen. Er ist äußerst empfänglich für schmerzliche Energien, und negative Eindrücke lassen ihn nicht los. Er wird mit leidvollen Erfahrungen nicht fertig und verdrängt alles, was mit seinem Leid in Verbindung steht. Dadurch macht er sozusagen dicht und verschließt er sich natürlich auch der Heilung bzw. Erlösung von seiner Traurigkeit, weil man etwas nur loslassen kann, wenn man die darin verborgene Botschaft der Seele erkennt und als Lernerfahrung integriert. Stattdessen verschließt er sich jedoch und möchte auch nicht daran erinnert werden. Er meidet alles, was ihn an seinen Schmerz erinnern oder damit konfrontieren könnte. Er verfällt in eine Starre und ist wie gelähmt. Gelegentlich brechen die alten Wunden im Schlaf auf und lösen Alpträume aus.

Star of Bethlehem ist ein Bestandteil der sogenannten Rescue-Remedy, die ursprünglich als Rescue Tropfen und Rescue Creme zur äußeren Anwendung erhältlich war, und heute in einer Vielzahl praktischer Produkte wie Bachblüten Pastillen oder den beliebten Rescue Night Pearls verfügbar ist.

Bachblüte Star of Bethlehem Anwendungsmöglichkeiten und seelische Wirkung

Die Bachblüte Star of Bethlehem wird bei Schockzuständen aller Art und bei Nachwirkungen von schockierenden Erlebnissen und Erfahrungen angewendet. Das Mittel hilft, die Seele zu beruhigen, zu trösten und zu besänftigen. Die Wirkung lässt sich am besten beschreiben als energetische Korrektur der Schäden, die in traumatischen Situationen am feinstofflichen Energiekörper des Menschen auftreten. Das Mittel fördert die Heilung der Seele. Da die Seele im System der Bachblüten den Gedanken und Gefühlen übergeordnet ist, kann diese dann genau die Energien freisetzen, die einem bei der Verarbeitung auf allen Ebenen hilfreich sind. So kann man aus einer Schockstarre wieder in Bewegung kommen.

Schockzustände sind Meilensteine der geistig-seelischen Entwicklung. Sie leiten Transformationsprozesse ein, die einen Menschen auf eine höhere Bewusstseinsebene bringen wollen. Nicht immer wählt die Seele diese schmerzhafte Form, den nächsten Schritt auf dem Weg zum Erwachen zu vollziehen, freiwillig. Abhängig von der Reife der Seele, kann sich dadurch ein Teil von Ihr abspalten. Dann fühlt sich der Mensch wie betäubt und kann einfach nicht mit seiner Situation fertig werden, solange die Seele keine Unterstützung bekommt. Manchmal dauert es Jahre, ehe die Seele bereit ist, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, insbesondere wenn der Schock in früher Kindheit erlitten wurde. Es taucht dann erst viel später im Bewusstsein auf. Nämlich dann, wenn der Mensch in der Lage ist, die nächste Bewusstseinsstufe zu erklimmen.

Natürlich sind es nicht immer so extreme Einschnitte im Leben, die in einen negativen Star of Bethlehem Zustand hineinführen, und man muss nicht hochgradig traumatisiert sein, um von der Wirkung der Bachblüte zu profitieren. Es können auch „Kleinigkeiten“ sein, die für einen Menschen unerträglich erscheinen und die ihn untröstlich machen, etwa eine Enttäuschung in der Liebe.

Mit Hilfe der Blütenessenz werden keine Erfahrungen aus dem Bewusstsein gelöscht, sondern es wird ein Prozess der emotionalen Entladung der Eindrücke in Gang gesetzt, so dass die freiwerdende Energie für eine Reorientierung genutzt werden kann. Durch diese energetische Neuausrichtung erscheinen die Erlebnisse in einem helleren Licht. So können z. B. auch Zustände der inneren Leere nach einem Verlust überwunden werden. Befindet man sich in einem positiven Star of Bethlehem Zustand, so kann einen nichts schocken. Man sieht sich in jeder Erfahrung gewachsen und weiß deren Wert und Bedeutung zu schätzen.

Bachblüte Star of Bethlehem Anwendung und Dosierung

Standardmäßig gilt für die Anwendung der Bachblüte Star of Bethlehem folgende Empfehlung: Entweder Sie geben 2 Tropfen aus der Stockbottle in ein Glas stilles Wasser, das Sie schluckweise trinken. Oder Sie mischen 30 ml stilles Mineralwasser mit 4 Tropfen Star of Bethlehem in einem Einnahmefläschchen mit Pipette und geben daraus mehrmals am Tag 4 Tropfen direkt auf die Zunge.

Weiterführende Informationen zur Anwendung, Wirkung und Dosierung von Bachblüten finden Sie im Bachblüten Ratgeber. Bitte beachten Sie, dass die Bachblüte Star of Bethlehem, wie alle Bachblütenessenzen, bei der original Bachblütentherapie niemals auf die Behandlung körperlicher Symptome abzielt und dementsprechend ausschließlich bestimmten Gemütszuständen und damit einhergehenden Verhaltensweisen zugeordnet ist.

Unterscheidungen von Star of Bethlehem zu ähnlichen Bachblüten

Eine Einnahme von Star of Bethelehem mit anderen Essenzen kann durchaus angebracht sein, um ein Thema in seiner Gesamtheit zu erfassen. Dennoch ist es für eine genaue Auswahl wichtig, sich über die Unterschiede zu anderen Blüten im Klaren zu sein.

Ausnahmesituationen werden auch mit Rock Rose assoziiert. Bei Rock Rose geht es vorrangig darum, mit der panischen Angst zurecht zu kommen, die eine akute Situation hervorruft. Bei Star of Bethlehem wiederum geht es darum, die Nachwirkungen eines schockierenden Erlebnisses zu transformieren.

Von der Dramatik her ähneln sich auch Star of Bethelehem und Sweet Chestnut. Bei Star of Bethlehem steht ein Schock oder eine Erschütterung im Mittelpunkt des seelischen Ausnahmezustands, bei Sweet Chestnut hingegen die Ausweglosigkeit und die völlige Verzweiflung.

Weitere Beschreibungen zur Bachblüte Star of Bethlehem

Star of Bethlehem Beschreibung von Dr. Edward Bach

Für diejenigen, die in großer Bedrängnis unter Umständen leben, die eine Zeit lang großes Unglück verursachen. Die Erschütterung durch ernste Neuigkeiten, der Verlust eines geliebten Menschen, der Schrecken, der auf einen Unfall folgt und ähnliches. Das Mittel bringt denen Trost, die sich eine Zeit lang nicht trösten lassen wollen.

Dr. Edward Bach

Star of Bethlehem Beschreibung von Nelsons

Sie fühlen sich betrübt nach einem plötzlichen Ereignis, wie z. B. einer persönlichen oder beruflichen Niederlage.

Nelsons Bachblüten

Star of Bethlehem Beschreibung von Murnauer

Gezeichnet von Schocks. Man hat Seelenschmerz und Sorgen – von früher? – nicht verarbeitet.

Murnauers Bachblüten

Star of Bethlehem Beschreibung von Healing Herbs

Trost nach einem Schock.

Healing Herbs Bachblüten

Emotionale Bachblüten-Gruppe: Bei Mutlosigkeit oder Verzweiflung

Dr. Edward Bach teilte die Bachblüten in sieben Gruppen von Gemütszuständen ein. Die Bachblüte Star of Bethelehem gehört zu der Kategorie: Bei Mutlosigkeit oder Verzweiflung. Dazu zählen:

Bachblüte Star of Bethlehem Affirmationen

Eine Übersicht über die Affirmationen aller Bachblüten finden Sie auf der Seite Bachblüten Affirmationen.

Bachblüte Star of Bethlehem kaufen

Wenn Sie die Star of Bethlehem Bachblüten kaufen möchten, lohnt sich ein Besuch unserer Seite Bachblüten kaufen. Dort finden Sie nützliche Hersteller-Informationen und Bezugquellen für eine günstige Online-Bestellung der Bachblüte Star of Bethlehem.

Bachblüte Star of Bethlehem Erfahrungen

Erfahrungsberichte über Star of Bethlehem finden Sie im Bereich Bachblüten Erfahrungen auf der Seite Star of Bethlehem.

Beurteilung vom Bach-Blüten-Portal

Star of Bethlehem Rating 5 Sterne
Original Star of Bethlehem Bachblüten: "Unterstützung auf dem Weg der Erlebnisverarbeitung" ~

Die Bachblüte Star of Bethlehem ist insbesondere auf das Seelen-Thema der Ganzwerdung ausgerichtet. Einen Schock zu verkraften, kostet Energie. Die Erfahrung zu transformieren, erzeugt Energie. Wer bereit ist, sich in seine dunkle Bibliothek und somit auf den Weg der Heilung zu begeben, kann damit wertvolle Impulse des Trostes bekommen.

Ihnen hat unser Artikel „Bachblüte Star of Bethlehem“ gefallen?

Pin It on Pinterest