Bachblüte Nr. 37 Wild Rose

Wild Rose Bachblüten dienen der Erkenntnis, dass das Leben Spaß macht, wenn man sich darauf einlässt.

Die Bachblüte Wild Rose wird auch als Lebenslust- oder Resignations-Blüte bezeichnet.

Deutscher Name der Bachblüte Wild Rose: Hunds-Rose, Heckenrose
Lateinischer Name der Bachblüte Wild Rose: Rosa canina
Emotionale Gruppe der Bachblüte Wild Rose: Ungenügendes Interesse an der Gegenwart
Bachblüten-Gruppe der Bachblüte Wild Rose: Die zweiten Neunzehn
Herstellungsmethode der Bachblüte Wild Rose: Kochmethode
Bedeutung der Bachblüte Wild Rose: Apathie, Resignation, Lustlosigkeit, Lethargie

Die Heilpflanze Wild Rose

Die Hundsrose oder Wild Oat gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae; vgl. Bachblüte Agrimony, Bachblüte Cherry Plum, Bachblüte Crab Apple). Die auch als Heckenrose bekannte Pflanze ist die in Europa am häufigsten wild wachsende Art unter den Rosen. Bis auf die nördlichsten Regionen ist sie in ganz Europa zu finden. Der Strauch wird zwischen 2 und 4 Metern hoch und trägt gefiederte Blätter. Die fünfzähligen Blüten besitzen weiße bis intensiv rosafarbige Blätter.

Die Früchte der Hundsrose werden Hagebutten genannt. Die Bezeichnung stammt von den mittelhochdeutschen Wörtern hagen für Dornbusch und butte für Frucht. Hagebutten sind ungiftig und können zu Lebensmitteln verarbeitet werden, z. B. zu Hagebuttenkonfitüre, Fruchtwein oder Hagebuttenlikör. Die bekannteste Art der Nutzung ist die Verwendung als Früchtetee.

Auch als Heilpflanze ist die Heckenrose beliebt. Ihre Sammelfrüchte sind wahre Vitaminbomben mit wertvollen Antioxidantien, insbesondere Vitamin C und Lycopin, einem Carotinoid, das der Hagebutte auch ihre rote Farbe verleiht. Hagebutten weisen einen hohen ORAC-Wert auf. ORAC steht für Oxygen Radical Absorbtion Capacity. Der ORAC-Wert dient als Einheit zur Bewertung der Fähigkeit von Lebensmitteln, freie Radikale zu neutralisieren. Hagebutten-Aufgüsse werden z. B. bei Blasen- und Nierenleiden sowie bei Erkältungen eingesetzt, und Hagebuttenpulver gilt in der Naturheilkunde traditionell als wirkungsvolles Mittel gegen Gelenkschmerzen bei Arthrose.

Beschreibung des negativen Wild Rose Zustands

Die Bachblüte Wild Rose wirkt auf seelischer Ebene einer Antriebslosigkeit entgegen, die bis zur vollkommenen Apathie fortschreiten kann. Im negativen Wild Rose Zustand ist der Mensch träge und lustlos. Er kann sich zu nichts aufraffen. Gewissermaßen hat er das Interesse am Leben verloren; zumindest nimmt er nicht mehr wirklich aktiv daran teil.

Charakteristisch für eine Wild Rose Blockade ist eine Resignation gewissen Umständen bzw. der Gesamtsituation des Lebens gegenüber. Das kann z. B. ein unbefriedigender Beruf sein, eine chronische Krankheit, eine Reihe von Misserfolgen oder ein allgemein eintöniges Lebens. Der Mensch glaubt nicht daran, dass sich seine Lage wieder irgendwie verbessern kann. Er hat die Hoffnung aufgegeben und findet sich mit seinem unabänderlich scheinenden Schicksal ab. Allerdings auf eine unproduktive Art und Weise. Anstatt die Initiative zu ergreifen und das Beste aus seiner Situation zu machen, lässt er die Schultern hängen und lässt sich gehen. Er steckt den Kopf in den Sand. Er entwickelt eine Null-Bock-Mentalität und wird zu einem anteilnahmslosen, passiven Beobachter des Lebens. Dabei nimmt seine Lebenskraft immer weiter ab, wodurch sein gesamtes System geschwächt wird und er den Zugang zu seinen Empfindungen und seiner inneren Führung verliert. Er fühlt sich wie von seinen Gefühlen und Emotionen abgeschnitten und erkennt keinen richtigen Sinn mehr im Leben, der sein Herz zum Singen bringt.

Der Mensch mit einer Wild Rose Störung ist unmotiviert und desinteressiert. Ihm fehlt jeglicher Ehrgeiz, jegliche Ambition, d. h. das auf ein bestimmtes Ziel ausgerichtete Streben. Er setzt sich nicht mehr für sein Leben ein und verharrt in seiner Gleichgültigkeit. Unter Umständen wird er so faul, dass er nicht mal mehr seinen Verpflichtungen zuverlässig nachkommt.

Die Störung wird daran deutlich, dass der Mensch keine Lebensfreude mehr hat und gleichzeitig nur verhältnismäßig geringe Gefühlsregungen. Er ist also nicht überaus depressiv, verbittert, verzweifelt oder wütend auf Grund seiner Umstände. Er befindet sich nicht in einer extrem negativen Stimmung sondern eher in einer Art Schwingung der Empfindungslosigkeit, die oftmals auch in einer ausdruckslosen Ausstrahlung sichtbar und einer monotonen Stimme hörbar wird.

Bachblüte Wild Rose Anwendungsmöglichkeiten und seelische Wirkung

Die Bachblüte Wild Rose kann angewendet werden bei Lustlosigkeit, Interessenlosigkeit, Initiativlosigkeit, innerem Unbeteiligtsein, Resignation und Apathie. Das Blütenmittel soll das Interesse am Leben wiedererwecken, wenn Lebensfreude und Motivation verloren gegangen sind, weil man innerlich aufgegeben hat. Dabei zeigt sich die Wirkung gemäß der individuellen Persönlichkeit, die mit Wild Rose arbeitet. Das heißt, dass man bei der Anwendung nicht automatisch mit überschwänglicher Freude und außergewöhnlichen Enthusiasmus rechnen darf. Bei manchen Charaktertypen zeigt sich die wiederaufkeimende Lebendigkeit eher in einer unterschwelligen Form der Lust am Leben, z. B. als unbewusste, erwartungslose Neugierde, was der Tag Erfreuliches bringen mag.

In einem positiven Wild Rose Zustand ist die Seele aus einem Schlaf erwacht und erfüllt den ganzen Menschen mit ihrer Vitalität. Der Mensch nutzt fasziniert, ambitioniert und zielstrebig die Chancen, die das Leben bietet. Albert Einstein sagte einmal: „Es gibt zwei Arten sein Leben zu leben: Entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so als wäre alles eines.“ Wild Rose kann bewirken, dass alles als Wunder betrachtet wird und das Abenteuer Leben Spaß macht.

Bachblüte Wild Rose Anwendung und Dosierung

Standardmäßig gilt für die Anwendung der Bachblüte Wild Rose folgende Empfehlung: Entweder Sie geben 2 Tropfen aus der Stockbottle in ein Glas stilles Wasser, das Sie schluckweise trinken. Oder Sie mischen 30 ml stilles Mineralwasser mit 4 Tropfen Wild Rose in einem Einnahmefläschchen mit Pipette und geben daraus mehrmals am Tag 4 Tropfen direkt auf die Zunge.

Weiterführende Informationen zur Anwendung, Wirkung und Dosierung von Bachblüten finden Sie im Bachblüten Ratgeber. Bitte beachten Sie, dass die Bachblüte Wild Rose, wie alle Bachblütenessenzen, bei der original Bachblütentherapie niemals auf die Behandlung körperlicher Symptome abzielt und dementsprechend ausschließlich bestimmten Gemütszuständen und damit einhergehenden Verhaltensweisen zugeordnet ist.

Unterscheidungen von Wild Rose zu ähnlichen Bachblüten

Eine Einnahme von Wild Rose mit anderen Essenzen kann durchaus angebracht sein, um ein Thema in seiner Gesamtheit zu erfassen. Dennoch ist es für eine genaue Auswahl wichtig, sich über die Unterschiede zu anderen Blüten im Klaren zu sein.

Das Gemütssymptom der Resignation kann ein Hinweis auf Wild Rose sein, aber auch auf Gorse. Bei Wild Rose steht eine Interessenlosigkeit im Vordergrund, bei Gorse ist es eine Hoffnungslosigkeit.

Apathische Züge wie bei Wild Rose können auch bei Clematis Störungen auftreten. Bei Clematis ist man jedoch gedanklich in der Zukunft bzw. einer Traumwelt.

Eine Antriebslosigkeit kann auch für Mustard sprechen, und zwar wenn sie aus unerklärlicher Traurigkeit bzw. depressiver Verstimmtheit resultiert.

Bei Wild Rose lässt sich ein Mensch ähnlich hängen wie bei Olive, doch bei Olive liegt dem eine deutliche Erschöpfung zugrunde.

Weitere Beschreibungen zur Bachblüte Wild Rose

Wild Rose Beschreibung von Dr. Edward Bach

Für jene, die scheinbar ohne ausreichenden Grund gegenüber allem resignieren und sich einfach durchs Leben treiben lassen, es so nehmen, wie es ist und keine Anstrengung unternehmen, etwas zu verbessern und Freude zu finden. Ohne zu klagen haben sie sich dem Kampf des Lebens ergeben.

Dr. Edward Bach

Wild Rose Beschreibung von Nelsons

Sie reagieren gleichgültig und setzen sich nicht gerne mit Unangenehmem auseinander.

Nelsons Bachblüten

Wild Rose Beschreibung von Murnauer

Tiefe Apathie und Resignation. Was soll’s? Kraftlosigkeit, keine Lust auf Hingabe. Leben ist Leiden.

Murnauers Bachblüten

Wild Rose Beschreibung von Healing Herbs

Emotionale Bachblüten-Gruppe: Ungenügendes Interesse an der Gegenwart

Dr. Edward Bach teilte die Bachblüten in sieben Gruppen von Gemütszuständen ein. Die Bachblüte Wild Rose gehört zu der Kategorie: Ungenügendes Interesse an der Gegenwart. Dazu zählen:

Bachblüte Wild Rose Affirmationen

Eine Übersicht über die Affirmationen aller Bachblüten finden Sie auf der Seite Bachblüten Affirmationen.

Bachblüte Wild Rose kaufen

Wenn Sie die Wild Rose Bachblüten kaufen möchten, lohnt sich ein Besuch unserer Seite Bachblüten kaufen. Dort finden Sie nützliche Hersteller-Informationen und Bezugquellen für eine günstige Online-Bestellung der Bachblüte Wild Rose.

Bachblüte Wild Rose Erfahrungen

Erfahrungsberichte über Wild Rose finden Sie im Bereich Bachblüten Erfahrungen auf der Seite Wild Rose.

Beurteilung vom Bach-Blüten-Portal

Wild Rose Rating 5 Sterne
Original Wild Rose Bachblüten: "Unterstützung auf dem Weg zur Lebensfreude" ~

Die Bachblüte Wild Rose ist insbesondere auf das Seelen-Thema der aktiven Lebensgestaltung ausgerichtet. Lust am Leben kann nur aufkommen, wenn man sich für sich und seine Mitmenschen interessiert. Wer bereit ist, die Sicherheit der Teilnahmslosigkeit aufzugeben, kann damit wertvolle Impulse erhalten, um sich am Leben zu erfreuen, so wie es gerade ist, damit man seine Chancen nutzen kann.

Ihnen hat unser Artikel „Bachblüte Wild Rose“ gefallen?

Pin It on Pinterest