Bachblüte Nr. 9 Clematis

Bachblüte Clematis

Die Bachblüte Clematis wird auch als Realitäts- oder Tagträumer-Blüte bezeichnet.

Deutscher Name der Bachblüte Clematis: Gewöhnliche Waldrebe, Gemeine Waldrebe, Echte Waldrebe
Lateinischer Name der Bachblüte Clematis: Clematis vitalba
Emotionale Gruppe der Bachblüte Clematis: Ungenügendes Interesse an der Gegenwart
Bachblüten-Gruppe der Bachblüte Clematis: Die zwölf Heiler
Herstellungsmethode der Bachblüte Clematis: Sonnenmethode
Bedeutung der Bachblüte Clematis: Veträumtheit, Tagträumerei, mangelnde Erdung, Leben in der Zukunft

Die Heilpflanze Clematis

Die Gewöhnliche Waldrebe oder Clematis ist eine ausdauernde Rankpflanze aus der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Als Kletterstrauch kann sie eine Wuchshöhe von bis zu zehn Metern erreichen. Sie besitzt gefiederte Blätter und blüht von Juli bis September. Die weißen, ähnlich wie Weißdorn duftenden Blüten wachsen in kleinen Trugdolden mit einer Größe von 1,2 bis 1,5 Zentimetern. Die einheimische Pflanze ist eine Pionierpflanze, die durchlässige, nährstoffreiche Böden bevorzugt.

Wie alle Hahnenfußgewächse enthält Clematis Protoanemonin, ein Giftstoff, der bei einer Verletzung der Pflanze freigesetzt wird. Das Toxin verursacht bei Hautkontakt Rötung, Juckreiz oder Blasenbildung. Bei einer inneren Aufnahme kann es zu Erbrechen und Durchfall bis hin zu Krämpfen und Lähmungserscheinungen kommen. Da sie leicht toxisch ist, hat die Gemeine Waldrebe keine große Bedeutung in der Naturheilkunde. Als homöopathisches Mittel hingegen wird sie durchaus angewendet. Und in getrockneter Form wandelt sich das giftige Protoanemonin in ungiftiges Anemonin.

Beschreibung des negativen Clematis Zustands

Die Bachblüte Clematis ist für Menschen gedacht, die mehr in ihren Träumen leben als in der Realität. In einem negativen Clematis Zustand empfindet der Mensch seine Realität als uninteressant oder unangenehm und flüchtet daher in die Vorstellung von einer besseren Zukunft bzw. einer imaginären, parallelen Wirklichkeit. Der Tagträumer ist der typische Vertreter einer Clematis Blockade. Man erkennt ihn daran, dass er mit seinen Gedanken ganz woanders ist.

Dem betroffenen Menschen fehlt der Bezug zur Gegenwart. Oftmals spielt in diesem Zusammenhang eine mangelnde Erdung eine Rolle. Der Mensch schwebt in anderen Dimensionen und ist somit nicht ganz bei Sinnen. Er ist erfüllt von der Wahrheit, dass er ein geistiges Wesen ist, das eine physische Erfahrung macht, und nicht ein physisches Wesen, das eine geistige Erfahrung macht. Jedoch ist er sich nicht bewusst, dass sich sein Leben genau um diese physische Erfahrung dreht. Er weiß sein Dasein in der dreidimensionalen, materiellen Wirklichkeit der Dualität nicht genügend zu schätzen. Lieber schweift er gedanklich in eine Zukunft ab, in der alles seinen Wünschen entspricht. Er ist sich nicht darüber im Klaren dass die Zukunft nur in der Gegenwart beeinflusst und gestaltet werden kann. Er erfreut sich an seiner Gedankenwelt und nimmt folglich nicht richtig am Leben teil und setzt er seine Pläne nicht in die Tat um.

Insbesondere bei Problemen neigt er dazu, seinen Wunschvorstellungen zu viel Raum zu geben. Dann kommt er entweder mit völlig grotesken Lösungsvorschlägen oder wilden Spekulationen daher, oder er versucht sich ihnen in seiner Fantasiewelt komplett zu entziehen. Dort hofft er auf ein Wunder, das ihn von allen Herausforderungen erlöst. Das kann jedoch zu weiteren Problemen führen, insbesondere, wenn er nicht mehr richtig zwischen Realität und Illusion differenzieren kann und nur noch in seiner eigenen Welt lebt. Dann hofft er beispielsweise auf einen Sechser im Lotto und ist sich einhundertprozentig sicher, dass er bei der nächsten Ziehung den Jackpot knackt und damit all seine finanziellen Schwierigkeiten verschwunden sein werden.

Der Clematis Typ braucht viel Schlaf, damit sich sein Unterbewusstsein wieder sortieren kann. Da er nie ganz auf dieser Welt und in seinem Körper ankommt, wirkt er immer etwas schläfrig, weggetreten, geistig abwesend oder zerstreut, jedoch nie wirklich präsent. Im Alltag ist er oft unaufmerksam und unachtsam und neigt zu Vergesslichkeit, Unzuverlässigkeit und Unordnung. Er vernachlässigt sein Leben und reagiert auf alles mit einer gewissen Gleichgültigkeit.

Da seine ganze Energie in seine Vorstellungswelt fließt, fehlt es seinem Körper meist an Vitalität. Durch seinen geringen Bezug zum Körper hat er ein schlechtes Körpergefühl und spürt sich nicht richtig. Gefühlsregungen wie Emotionen, Schmerzen oder andere Körpersignale kommen nicht richtig bei ihm an, genauso wenig wie äußere Reize, wodurch er beispielsweise Probleme im Straßenverkehr bekommen kann. Er kann sich nur schlecht orientieren und fragt sich häufig wie er von A nach B gekommen ist.

Ein negativer Clematis Zustand kann auch dazu führen, dass ein Mensch zu Drogen greift, um seine Realität zu verändern. Die Betroffenen sind meist kreativ und künstlerisch begabt, was erklärt, weshalb bewusstseinsverändernde Substanzen in Künstlerkreisen so weit verbreitet sind. Ist dieser negative Zustand besonders stark oder langanhaltend, tritt nicht selten eine Lebensmüdigkeit oder Todessehnsucht auf.

Clematis ist eine der fünf Blütenessenzen der Original Rescue Bachblüten Kombination nach Dr. Bach.

Bachblüte Clematis Anwendungsmöglichkeiten und seelische Wirkung

Die Bachblüte Clematis hilft Menschen, denen die Bodenhaftung und der Bezug zur Realität fehlen. Die Anwendung kann das Bewusstsein für die Lebensaufgabe hier auf diesem Planeten stärken und dadurch das Interesse wecken für das, was gegenwärtig im Leben geschieht. Clematis bewirkt, dass die Seele für mehr geistige Präsenz sorgt. Dadurch nimmt man sein Erleben bewusster und aufmerksamer wahr und weiß, Dinge realistischer einzuschätzen. Das hat zur Folge, dass man sein Leben nicht länger träumt, sondern seine Träume lebt. Denn man nutzt seine Fantasien nicht mehr, um sich Problemen gedanklich zu entziehen, sondern um kreative Lösungen zu entwickeln. Die Anwendung zieht darauf ab, dass man Ideen in die Tat umsetzt und sein Leben aktiv und zielgerichtet im Hier und Jetzt gestaltet.

In einem positiven Clematis Zustand ist man zuverlässig, ordentlich, konzentriert, hellwach und geistig vollkommen anwesend. Man hat sein Denken im Griff und nutzt es produktiv. So wird die Realität noch faszinierender als etwaige Tagträumereien. Gleichzeitig ist der Körper genauso lebendig wie der Geist. Man fühlt sich in seinem Körper zuhause und steht mit beiden Beinen im Leben. Dabei erfüllt die enge Verbundenheit zum Körper diesen mit neuer Lebensenergie. Die Neuausrichtung der seelischen Kräfte führt außerdem zu einem starken Lebenswillen, da nun selbst der graue Alltag wie ein buntes Abenteuer erscheint.

Bachblüte Clematis Anwendung und Dosierung

Standardmäßig gilt für die Anwendung der Bachblüte Clematis folgende Empfehlung: Entweder Sie geben 2 Tropfen aus der Stockbottle in ein Glas stilles Wasser, das Sie schluckweise trinken. Oder Sie mischen 30 ml stilles Mineralwasser mit 4 Tropfen Clematis in einem Einnahmefläschchen mit Pipette und geben daraus mehrmals am Tag 4 Tropfen direkt auf die Zunge.

Weiterführende Informationen zur Anwendung, Wirkung und Dosierung von Bachblüten finden Sie im Bachblüten Ratgeber. Bitte beachten Sie, dass die Bachblüte Clematis, wie alle Bachblütenessenzen, bei der original Bachblütentherapie niemals auf die Behandlung körperlicher Symptome abzielt und dementsprechend ausschließlich bestimmten Gemütszuständen und damit einhergehenden Verhaltensweisen zugeordnet ist.

Unterscheidungen von Clematis zu ähnlichen Bachblüten

Eine Einnahme von Clematis mit anderen Essenzen kann durchaus angebracht sein, um ein Thema in seiner Gesamtheit zu erfassen. Dennoch ist es für eine genaue Auswahl wichtig, sich über die Unterschiede zu anderen Blüten im Klaren zu sein.

Die Tendenz zum Drogenkonsum ähnelt der Agrimony Blockade, wobei der Agrimony Typ damit seine Probleme verdrängen möchte, während der Clematis Typ seine Fantasie anregen möchte.

Die Unaufmerksamkeit wiederum erinnert stark an die Bachblüte Chestnut Bud, und die Unterscheidung dieser beiden Blüten ist bei oberflächlicher Bestimmung der Gemütslage nicht immer ganz einfach. Am günstigsten ist es wirklich zu hinterfragen, ob man, wie für Chestnut Bud typisch, häufig die gleichen Fehler macht und in seiner geistigen Entwicklung nicht vorankommt, oder ob man eher Schwierigkeiten hat, die Realität anzuerkennen.

Wenn man auf Grund von depressiver Verstimmtheit und Schwermut gedankenverloren ist, befindet man sich in einem negativen Mustard Zustand.

Basiert die Lebensmüdigkeit auf vollkommener Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit, so ist dies ein Indiz für die Bachblüte Sweet Chestnut.

Ist man dem Leben gegenüber generell gleichgültig eingestellt und kann sich auch in der Vorstellung keine bessere Welt ausmalen, ist wahrscheinlich die Bachblüte Wild Rose das richtige Mittel.

Weitere Beschreibungen zur Bachblüte Clematis

Clematis Beschreibung von Dr. Edward Bach

Für diejenigen, die verträumt, schläfrig, nicht ganz wach sind, die kein großes Interesse am Leben haben. Stille Menschen, die mit ihrer gegenwärtigen Situation nicht wirklich glücklich sind und mehr in der Zukunft als in der Gegenwart, in der Hoffnung auf glücklichere Zeiten leben, wenn ihre Wunschvorstellungen wahr werden. Wenn sie krank sind, machen sie keine großen Anstrengungen, um wieder gesund zu werden und in manchen Fällen freuen sie sich auf den Tod, weil sie auf besseres hoffen oder darauf, dass sie einen geliebten Menschen wiedertreffen, den sie verloren haben.

Dr. Edward Bach

Clematis Beschreibung von Nelsons

Sie haben eine rege Phantasie und träumen leicht vor sich hin.

Nelsons Bachblüten

Clematis Beschreibung von Murnauer

Lebt in der eigenen Fantasiewelt, ist in Tagträumen. Konzentrationsschwäche ist leicht ersichtlich.

Murnauers Bachblüten

Clematis Beschreibung von Healing Herbs

Für Träumer; jene, die oft geistesabwesend sind.

Healing Herbs Bachblüten

Emotionale Bachblüten-Gruppe: Ungenügendes Interesse an der Gegenwart

Dr. Edward Bach teilte die Bachblüten in sieben Gruppen von Gemütszuständen ein. Die Bachblüte Clematis gehört zu der Kategorie: Ungenügendes Interesse an der Gegenwart. Dazu zählen:

Bachblüte Clematis Affirmationen

  • Ich bin vollkommen präsent im Hier und Jetzt.
  • Ich bin ganz bei mir.
  • Ich begeistere mich für das reale Leben.
  • Mein Geist ist klar und wach.
  • Ich stehe mit beiden Beinen fest im Leben.
  • Ich setzte mich aktiv für die Verwirklichung meiner Träume ein.
  • Ich nutze meine Kreativität zu meinem höchsten und besten Wohl.

Eine Übersicht über die Affirmationen aller Bachblüten finden Sie auf der Seite Bachblüten Affirmationen.

Bachblüte Clematis kaufen

Wenn Sie die Clematis Bachblüten kaufen möchten, lohnt sich ein Besuch unserer Seite Bachblüten kaufen. Dort finden Sie nützliche Hersteller-Informationen und Bezugquellen für eine günstige Online-Bestellung der Bachblüte Clematis.

Bachblüte Clematis Erfahrungen

Erfahrungsberichte über Clematis finden Sie im Bereich Bachblüten Erfahrungen auf der Seite Clematis.

Beurteilung vom Bach-Blüten-Portal

Clematis Rating 5 Sterne
Original Clematis Bachblüten: "Unterstützung auf dem Weg zur Realitätsgestaltung" ~

Die Bachblüte Clematis ist insbesondere auf das Seelen-Thema der Geistesgegenwärtigkeit ausgerichtet. Präsenz ist der Schlüssel zur Schöpferkraft. Wer bereit ist, mit sich mit ungeteilter Aufmerksamkeit auf den Augenblick einzulassen, kann damit wertvolle Impulse für eine kreative Entfaltung des eigenen Potenzials bekommen.

Ihnen hat unser Artikel „Bachblüte Clematis“ gefallen?

Pin It on Pinterest