Bachblüte Nr. 14 Heather

Bachblüte Heather

Die Bachblüte Heather wird auch als Identitäts- oder Selbstbezogenheits-Blüte bezeichnet.

Deutscher Name der Bachblüte Heather: Besenheide, Sommerheide, Schottisches Heidekraut, Erika
Lateinischer Name der Bachblüte Heather: Calluna vulgaris
Emotionale Gruppe der Bachblüte Heather: Einsamkeit
Bachblüten-Gruppe der Bachblüte Heather: Die sieben Helfer
Herstellungsmethode der Bachblüte Heather: Sonnenmethode
Bedeutung der Bachblüte Heather: Selbstbezogenheit, Aufmerksamkeitsbedürftigkeit

Die Heilpflanze Heather

Die Besenheide oder Heather ist ein verholzter, immergrüner Zwergstrauch aus der Familie der Erikagewächse (Ericaceae). Die Wuchshöhe reicht von dreißig bis einhundert Zentimetern. Der langsam wachsende Strauch kann bis zu vierzig Jahre alt werden. Die Besenheide hat schuppenförmig an den Ästchen anliegende, nach oben eingerollte, ledrige Blätter. Die Blütezeit reicht vom Spätsommer bis zum Spätherbst. Der Kleinstrauch trägt weiße oder rosafarbene bis purpurrote oder violette Blüten in traubigen Blütenständen.

Die Besenheide ist in ganz Europa verbreitet. Sie wächst sowohl im Flachland als auch in höheren Lagen bis 2700 Metern. Sie bevorzugt sonnige bis lichte Standorte mit nährstoffarmen, durchlässigen Böden mit geringem Kalkgehalt. Heiden, Moore, Dünen und lichte Wälder sind ihr natürlicher Lebensraum. So hat sie beispielsweise große Flächen in der Lüneburger Heide besiedelt.

Calluna vulgaris ist als Heilpflanze bekannt, die z. B. bei Harnwegsbeschwerden, Prostataleiden oder zur Blutreinigung eingesetzt werden kann. Zur inneren Anwendung lässt sich ein Heidekrauttee zubereiten. Heather kann auch äußerlich anwendet werden, etwa als Zusatz für ein Vollbad bei rheumatischen Beschwerden.

Beschreibung des negativen Heather Zustands

Die Bachblüte Heather ist angezeigt, wenn ein Mensch sehr auf sich selbst fixiert ist. Man erkennt ihn man seinen mehr oder minder egomanischen Zügen, d. h. seiner übermäßigen Selbstbezogenheit oder Selbstzentriertheit. Ein Mensch im negativen Heather Zustand ist völlig mit sich selbst beschäftigt. Alles dreht sich um nur um ihn. Dadurch neigt zum Egoismus, aber auch zum Selbstmitleid, da er sich gerne mit seinen Problemen beschäftigt und alles, was ihn persönlich betrifft, sehr ernst nimmt.

Der Heather Typ benötigt ein hohes Maß an Aufmerksamkeit von seinen Mitmenschen. Er möchte immer im Mittelpunkt allen Handelns und Geschehens stehen. Um das zu erreichen, neigt er zu Übertreibungen. Er macht sich wichtig und stellt sich besser da, als er ist. Er möchte um jeden Preis beachtet werden. Damit er diese Beachtung bekommt, wird er aufdringlich und versucht, jedes Gespräch an sich zu reißen. Er mischt sich ein, fällt anderen ins Wort, redet, ohne gefragt zu werden, oder zieht die Aufmerksamkeit anderweitig auf sich, bis er die Zuwendung bekommt, die er zum Leben braucht. Er merkt nicht, wenn er stört, nervt, anderen im wahrsten Sinne zu nahe tritt und sein Auftreten nicht so positiv ankommt, wie er sich das vorstellt. Im esoterischen Sinne könnte man ihn als Energieräuber bezeichnen.

Ein deutliches Anzeichen für eine Heather Störung ist Geschwätzigkeit. Der Mensch redet die ganze Zeit. Und zwar am liebsten über sich selbst und seine Probleme. Diese bespricht er bis ins kleinste Detail mit seinen Mitmenschen. Auch wenn diese sein Gerede vielleicht gar nicht hören wollen. Er erzählt unaufhörlich und versteht jeden Kommentar als Einladung, weiter zu quatschen. Egal, worum sich ein Gespräch drehen mag, kommt er, so wie man es häufig bei Politikern beobachtet, auf das Thema zurück, welches in gerade beschäftigt, um alles loswerden zu können, was er zu sagen hat. Anderen zuhören hingegen kann er nicht, weil er zu sehr mit seinen „Geschichten“ beschäftigt ist, um für andere Dinge empfänglich zu sein.

Er neigt dazu, jedes Ereignis ichbezogen zu interpretieren. Immer denkt er, es ginge um ihn. Daher ist er auch sehr darauf bedacht, bei anderen gut dazustehen. Er muss sich beliebt machen und Eindruck schinden. Er ist geltungssüchtig und abhängig von der Anerkennung von anderen. Bekommt er nicht das Maß an Zuneigung oder Zuspruch, das er sucht, reagiert er schnell empfindlich. Darf er einmal nicht dabei sein, fühlt er sich ausgegrenzt und verlassen. Alleinsein und Einsamkeit kann er nur schwer ertragen. Und das Gefühl der Einsamkeit ist bei ihm stark ausgeprägt.

Die Heather Blockade hat oft mit Minderwertigkeitskomplexen zu tun. Man fühlt sich unbewusst so klein, schwach oder hilflos, dass man eine Bestätigung von außen benötigt. Das große Mitteilungsbedürfnis basiert auf der Angst, andernfalls nicht gehört zu werden. Wer so stark mit seinen Problemen beschäftigt ist, braucht seine Umwelt als Spiegel bzw. als Ventil, um darauf klar zu kommen. Und übersteigerte Eigenliebe ist oftmals eine Strategie, die man entwickelt, um nicht erfahrene Liebe und Anteilnahme zu kompensieren.

Bachblüte Heather Anwendungsmöglichkeiten und seelische Wirkung

Die Bachblüte Heather kann angewendet werden, um das Bedürfnis zu reduzieren, immer im Mittelpunkt stehen zu wollen. Das Mittel bewirkt, dass man menschenfreundlicher wird und auch mal einen Schritt zurückmacht in die zweite Reihe. Empathie und Verständnis nehmen zu. Die Wirkung basiert auf einem zunehmenden Vertrauen, dass man gemäß der Gesetzmäßigkeiten des Universums stets die Aufmerksamkeit und Zuwendung bekommt, die man sich wünscht, sobald man im Einklang mit seiner Umwelt ist. Man lässt die Phase der völligen Fixierung auf Ruhm und persönlichen Erfolg hinter sich und beginnt sich für das Wohl seiner Mitmenschen zu interessieren. So wie man vorher permanent mit sich selbst beschäftigt war, ist man nun in der Lage, die Aufmerksamkeit seinem Gegenüber zu widmen. Man kann Heather daher beispielsweise einsetzen, wenn man sich wünscht, anderen besser zuhören zu können.

Im Laufe der Anwendung wird die egoistische Selbstliebe immer mehr zur bedingungslosen Selbstliebe, in der die Einheit-allen-Seins den Platz des Egos übernimmt. Diese „positive“ Selbstliebe geht mit einem Sich-Annehmen einher, wodurch die zuvor überkompensierten Minderwertigkeitsgefühle zu verständnisvollen Gefühlen der Wertschätzung werden. Weil man das Gefühl, Aufmerksamkeit und Anerkennung zu benötigen, um sich stark und wertvoll zu fühlen, so gut kennt, hat man in einem positiven Heather Zustand wahre Freude daran, diese anderen zu schenken. Und dieses Mitgefühl weiß die Umwelt sehr an einem zu schätzen. In diesem Zustand ist man hilfsbereit und wahrhaftig beziehungsfähig, kann aber auch genauso gut allein, weil man der Seele Aufmerksamkeit zu schenken weiß, die diese dankbar erwidert.

Bachblüte Heather Anwendung und Dosierung

Standardmäßig gilt für die Anwendung der Bachblüte Heather folgende Empfehlung: Entweder Sie geben 2 Tropfen aus der Stockbottle in ein Glas stilles Wasser, das Sie schluckweise trinken. Oder Sie mischen 30 ml stilles Mineralwasser mit 4 Tropfen Heather in einem Einnahmefläschchen mit Pipette und geben daraus mehrmals am Tag 4 Tropfen direkt auf die Zunge.

Weiterführende Informationen zur Anwendung, Wirkung und Dosierung von Bachblüten finden Sie im Bachblüten Ratgeber. Bitte beachten Sie, dass die Bachblüte Heather, wie alle Bachblütenessenzen, bei der original Bachblütentherapie niemals auf die Behandlung körperlicher Symptome abzielt und dementsprechend ausschließlich bestimmten Gemütszuständen und damit einhergehenden Verhaltensweisen zugeordnet ist.

Unterscheidungen von Heather zu ähnlichen Bachblüten

Eine Einnahme von Heather mit anderen Essenzen kann durchaus angebracht sein, um ein Thema in seiner Gesamtheit zu erfassen. Dennoch ist es für eine genaue Auswahl wichtig, sich über die Unterschiede zu anderen Blüten im Klaren zu sein.

Die Geschwätzigkeit und das starke Bedürfnis, unter Menschen zu sein, ist auch bei Agrimony Störungen zu beobachten. Bei Agrimony will man sich von seinen inneren Qualen ablenken, während es bei Heather ein Bedürfnis nach Aufmerksamkeit ist.

Ähnlich egoistische Züge wie bei Heather findet man auch bei Chicory. Bei einer Chicory Blockade ist man zwar äußerst fürsorglich und liebevoll, aber nur um Menschen an sich zu binden bzw. eine Gegenleistung zu erhalten.

Die Aufdringlichkeit ist auch ein Thema von Vervain, wobei dort das Ziel verfolgt wird, anderen seine Meinung aufzudrängen.

Weitere Beschreibungen zur Bachblüte Heather

Heather Beschreibung von Dr. Edward Bach

Jene, die immer die Gesellschaft von irgendjemandem suchen, der gerade verfügbar ist, weil sie es nötig haben, ihre eigenen Angelegenheiten mit anderen zu besprechen, egal, wer es auch sein mag. Sie sind sehr unglücklich, wenn sie eine Zeit lang allein sein müssen, egal wie kurz.

Dr. Edward Bach

Heather Beschreibung von Nelsons

Sie sind mit sich selbst beschäftigt und sehr redselig.

Nelsons Bachblüten

Heather Beschreibung von Murnauer

Man braucht ein Publikum, ist mit sich selber beschäftigt und lebt wie ein bedürftiges Kleinkind.

Murnauers Bachblüten

Heather Beschreibung von Healing Herbs

Emotionale Bachblüten-Gruppe: Einsamkeit

Dr. Edward Bach teilte die Bachblüten in sieben Gruppen von Gemütszuständen ein. Die Bachblüte Heather gehört zu der Kategorie: Einsamkeit. Dazu zählen:

Bachblüte Heather Affirmationen

  • Es fällt mir leicht, allein zu sein.
  • Ich schenke mir selbst die Aufmerksamkeit, die ich mir wünsche.
  • All meine Bedürfnisse sind stets erfüllt.
  • Ich muss nicht besser sein als andere, um geliebt zu werden.
  • Ich weiß, wann ich mich besser zurückhalte.
  • Ich bin ein guter Zuhörer.
  • Ich interessiere mich für die Bedürfnisse meiner Mitmenschen.

Eine Übersicht über die Affirmationen aller Bachblüten finden Sie auf der Seite Bachblüten Affirmationen.

Bachblüte Heather kaufen

Wenn Sie die Heather Bachblüten kaufen möchten, lohnt sich ein Besuch unserer Seite Bachblüten kaufen. Dort finden Sie nützliche Hersteller-Informationen und Bezugquellen für eine günstige Online-Bestellung der Bachblüte Heather.

Bachblüte Heather Erfahrungen

Erfahrungsberichte über Heather finden Sie im Bereich Bachblüten Erfahrungen auf der Seite Heather.

Beurteilung vom Bach-Blüten-Portal

Heather Rating 5 Sterne
Original Heather Bachblüten: "Unterstützung auf dem Weg zur echten Begegnung" ~

Die Bachblüte Heather ist insbesondere auf das Seelen-Thema der Selbstlosigkeit ausgerichtet. Wirklich nährende Zuwendung bekommt man nur dadurch, dass man sich anderen ebenso zuwendet, indem man die eigenen Belange außer Acht lässt. Wer bereit ist, auf seine Mitmenschen einzugehen, kann damit wertvolle Impulse für die Begegnung mit seiner wahren Identität bekommen.

Ihnen hat unser Artikel „Bachblüte Heather“ gefallen?

Pin It on Pinterest